Rhino


rhino123

Rhino ist ein Frame mit vielen Talenten. Er ist ein allround Typ der alles kann und überall eingesetzt werden darf, gleichzeitig ist er der beste Solo Charakter im Spiel.

Rhino ist für mich immer derjenige gewesen der sich um alle zu erledigenden Dinge kümmern musste. In meinem ersten Build konzentriere ich mich auf Rhinos Stomp (also die 4.Fähingkeit).

Stomper Rhino

Warframe0002
Also ich habe alle Mods so ausgelegt das mein Rhino maximale Reichweite hat und maximale Energieeffizenz. Bedeuet mein Stomp stunned und wirft alles in einem Radius von 58,5m zu Boden. Das ganze kostet mich grade mal 25 Energie und hält noch immer 8 sec., da die Dauer des Stomps nicht zu beeinflussen ist.

Mit dem Focus gleiche ich bloß ein wenig den Nachteil des Overextended aus. Den auch wenn der Ironskin sehr unter diesem Build leidet, hilft er einem sehr auf den Beinen zu bleiben, man muss ihn halt öfter casten.

Den ModSlot den ich freigelassen habe den besetze ich mir unterschiedlich je nachdem: Rush, Vitality,Fortitude, EnemySense oder auch natürlich der Roar. Man kann auch den Vigor durch eine Vitality ersetzen wie man es gerne hätte.
Das wichtige in diesem Build ist das man einen riesigen Stomp spammen kann und immer noch einen IronSkin dabei hat.

rhinobuild

 

 

Roar – Rhino

Weitere nützlich Optionen für Rhino sind ein Builds ohne Overextended, da der Overextended den RhinoRoar  zunichte macht und dieser das eigene Team doch sehr unterstützen könnte.

In dem Build kann man den BlindRage auch durch eine Continuty ersetzen. Dann hätte man einen Rhino mit maximaler Energieeffizienz und voll funktionstüchtigen Skills. Mit BlindRage und Focus buffed der Roar die Waffen um mehr als 110% . In diesen Möglichkeiten ist auch der Ironskin länger funktionstüchtig.

 

 Rhino2 (2)

.